Sehenswürdigkeiten in Japan

Japan hat viele Gesichter. Deshalb bieten sich dem Besucher des viertgrößten Inselstaates der Welt auch die unterschiedlichsten Möglichkeiten, das Land kennenzulernen und zu entdecken: Und zu entdecken gibt es viel! Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Japan verteilen sich über die komplette Inselfläche und bieten für jeden Geschmack ganz eigene Besonderheiten.

Shiretoko-Halbinsel

Erwähnenswert ist zunächst einmal die Shiretoko-Halbinsel, die als die abgelegenste und ursprünglichste Naturregion Japans gilt. Der Name der Region bedeutet so viel wie „Ende der Welt“ und ist Programm: Hier findet man nämlich die Natur in einem völlig unberührten Zustand vor! Außerdem ist die Halbinsel die Heimat vieler seltener Vogelarten.

Nikko

Die Stadt Nikko bietet nicht nur eine atemberaubende Landschaft, sondern hier befinden sich auch der Toshogu Schrein und der Futarasan-jinja Schrein sowie ein aus dem 8. Jahrhundert stammender Tempel, der als sehenswert gilt. Allgemein ist der Ort als religiöse Stätte für Japan sehr bedeutsam. Besonders beeindruckend für den Besucher sind jedoch die prächtigen Schnitzereien, mit welchen die Hauswände geschmückt sind.

Itsukushima-Schrein

Der zum Weltkulturerbe gehörende Schrein befindet sich auf einer kleinen Insel bei Hiroshima. Die Besonderheit dieses Schreins besteht darin, dass er bei Flut förmlich auf dem Wasser zu schweben scheint, wovon nahezu jeder Besucher fasziniert ist. Deshalb ist das schwebende Tori auch das meistfotografierte Motiv und eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Japan!

Tokyo-Tower

Der Tokyo-Tower (Bild: shirophoto – Fotolia.com)

Tokyo

Die Hauptstadt des Landes selbst gilt als eine Sehenswürdigkeit. Hier taucht der Besucher vollständig in das pulsierende Leben einer asiatischen Großstadt ein. Von neuen Eindrücken wird man hier regelrecht überflutet.

Als besonderes Wahrzeichen der Stadt gilt jedoch der Tokyo-Tower, der höher als der Eiffelturm ist. Von der Aussichtsplattform in 250 Metern Höhe bietet sich ein atemberaubender Ausblick über die Stadt.